Aktuelle Seite: Home


FSV Bau Weischlitz - SSV Tirpersdorf (14.10.2017)

Da ist er, der erste Dreier! Die Partie begann sehr ausgeglichen und beide Mannschaften waren zunächst bedacht, nach hinten nichts anbrennen zu lassen - zwingende Torchancen blieben hüben wie drüben quasi Mangelware. In unseren Reihen hatte dabei Thasler noch die beste Möglichkeit und somit ging es mit einem gerechten 0:0 in die Pause. Nach Wiederanpfiff änderte sich das Bild recht wenig und so blieben beide Keeper weitestgehend beschäftigungslos. Gegen Ende hin wurden wir nach und nach gefährlicher. Zunächst scheiterte noch Meisel nach Vorarbeit von Seemann über links außen, doch nach 85 gespielten Minuten zappelte die Kugel endlich im Netz. M. Seidel brachte den Ball in die Mitte, St. Vogel nahm diesen per Seitfallzieher und die Kugel schlug im gegnerischen Kasten ein. Kurz vor Schluss hatte Thasler per Kopf noch eine Chance, doch diese landete nur über dem Tor und so endete die Partie mit 0:1 für unsere Jungs, Glückwunsch! Die zweite Mannschaft erwischte einen gebrauchten Tag und musste sich ersatzgeschwächt am Ende mit 4:1 geschlagen geben. Das zwischenzeitliche 2:1 erzielte Biewald.

Die Bilder sind hier online!

SSV Tirpersdorf - SG Stahlbau Plauen (08.10.2017)

Doppelte Punkteteilung! Bei den heutigen Bodenverhältnissen, welche durch einen straffen Regen im ersten Durchgang nicht besser wurden, war natürlich kein fußballerischer Leckerbissen zu erwarten. Wir gingen trotzdem couragiert zu Werke und konnten nach 23 Minuten durch Döhling mit 1:0 in Führung gehen - mit diesem Ergebnis ging es auch in die Pause. Die Gäste waren zwar phasenweise optisch leicht überlegen, doch wir hielten durch eine geschlossene Mannschaftsleistung sowohl kämpferisch, als auch spielerisch dagegen. Die zweite Hälfte gestaltete sich etwas hitziger und so beruhigte der 1:1 Ausgleich in der 75. Minute nicht unbedingt die Gemüter. 10 Minuten später konnten die Gäste aus Plauen mit 1:2 in Führung gehen, dem vorausgegangen aber ein Freistoß der Kategorie „muss man nicht unbedingt geben“. Wir steckten aber nicht auf, zeigten Moral und konnten so eine Minute vor Ultimo durch Mussago den vielumjubelten Treffer zum 2:2 Ausgleich feiern. Unsere zweite Mannschaft fuhr ebenfalls einen Punkt ein, Schmidt erzielte nach 52 Minuten das 1:1.

Die Bilder sind hier online!

SSV Tirpersdorf - SV Fronberg Schreiersgrün (03.10.2017)

Pokalaus im Achtelfinale! In der ersten halben Stunde hielt unsere Mannschaft, welche größtenteils aus Spielern der zweiten Mannschaft bestand, noch gut dagegen. Nach 30 gespielten Minuten eröffnete dann jedoch Fahrenholz für die Gäste den Torreigen - die Folge waren noch 2 weitere Treffer in Durchgang eins. Nach Wiederanpfiff erspielten wir uns sogar sehr gute Möglichkeiten, um das Spiel noch einmal spannend zu machen, allerdings waren wir vor dem gegnerischen Kasten nicht kaltschnäuzig genug. Die Gäste vom Fronberg hingegen nutzten ihre Chancen eiskalt und schraubten am Ende das Ergebnis auf 0:6 nach oben. Trotzdem kann man unserer Mannschaft am heutigen Tage keinen Vorwurf machen und nun gilt es nach vorn zu blicken, alle Kräfte zu bündeln, um am kommenden Sonntag die ersten Punkte einzufahren.

Die Bilder sind hier online!

FC Teutonia Netzschkau – SSV Tirpersdorf (23.09.2017)

Nur der Nachwuchs fuhr 3 Punkte ein. Wir kamen eigentlich relativ gut in die Partie, doch nach anfänglich gefälligem Spiel wurden wir zunehmend ungenauer. In der 11. Spielminute kassierten wir dann nach einem Freistoß aus dem Gewusel das 1:0. Wir gaben uns zwar nicht auf, aber konnten auch nicht viel Konstruktives dagegensetzen. Zu allem Überfluss bekamen wir kurz vor dem Pausenpfiff noch den zweiten Gegentreffer. In der zweiten Halbzeit fast das gleiche Bild. Wir hatten unsere Chancen, aber scheiterten am Pfosten oder an uns selbst. Der Anschlusstreffer durch St. Vogel in der 89. Minute fiel zu spät und so mussten wir uns erneut geschlagen geben. Wir möchten hiermit Sportfreund Danlowski beste Genesungswünsche übermitteln. Unserer zweiten Mannschaft erging es ähnlich und stand am Ende mit leeren Händen da. Wir gingen zwar durch Baumann mit 0:2 in Führung, kassierten im ersten Durchgang jedoch noch 3 Gegentore, den 4:3 Treffer zum Endstand erzielte Biewald. Am Vormittag waren unsere D-Junioren bei der zweiten Vertretung der SG Traktor Lauterbach zu Gast – das Spiel konnte mit 1:2 gewonnen werden.

Die Bilder sind hier online!

SSV Tirpersdorf - VFC Adorf (17.09.2017)

Unglückliche Niederlage gegen den VFC aus Adorf. Ohne 5 Stammspieler starteten unsere Jungs engagiert in die Partie und hielten durch Einsatz und Kampf gut dagegen. Die Gäste aus dem Oberland agierten in der Offensive ebenfalls zu harmlos und so ging es mit einem 0:0 in die Pause. Nachdem in Halbzeit eins bereits Mussago den Platz verletzungsbedingt verlassen musste, verletzte sich zu allem Überfluss noch Rutsch nach einem Zusammenprall mit dem gegnerischen Keeper - gute Besserung an dieser Stelle. Unsere Jungs ließen sich trotzdem nicht hängen und versuchten alles, um in Führung zu gehen - allerdings vergebens. Die Gäste hingegen hatten das Glück etwas mehr auf ihrer Seite und konnten nach 65 gespielten Minuten mit ihrem ersten richtigen Angriff in Durchgang zwei mit 0:1 in Führung gehen. In der Schlussphase warfen wir alles nach vorn, hatten sehr gute Möglichkeiten, doch entweder scheiterten wir am Aluminium, dem Keeper oder am eigenen Unvermögen. Somit mussten wir uns mit 0:1 geschlagen geben, wobei ein Punkt mehr als verdient gewesen wäre. Unsere zweite Mannschaft konnte hingegen ihren ersten Dreier einfahren. Die Tore beim 3:2 Erfolg erzielten 2x Meichsner und Th. Weller. Bereits am gestrigen Samstag waren unsere D-Junioren im Einsatz. Gegen die SpVgg Wernitzgrün hieß es am Ende 3:0 für unsere Farben, zudem konnte am vergangenen Mittwoch nach einem 0:2 beim VfB Auerbach II der Einzug in die nächste Pokalrunde perfekt gemacht werden.

Die Bilder sind hier online!

Seite 1 von 2

aktuelle Ergebnisse:

FSV Bau Weischlitz
0:1
SSV Tirpersdorf

FSV Bau Weischlitz II
4:1
SSV Tirpersdorf II

SpG Tirperdorf/Bergen/Werda
spielfrei
 

Geburtstagskalender:

26.10.2017
Katrin Weller
02.11.2017
Carlos Mussago
10.11.2017
Kay Biewald
11.11.2017
Eberhard Schönrowski
13.11.2017
Frank Thoß
20.11.2017
Bernd Vödisch
20.11.2017
Peter Schmidt
09.12.2017
Mario Schaller
09.12.2017
Siegbert Wendler
10.12.2017
Thomas Seidel

nächste Termine:

22.10.2017, 13:00 - 15:00
SSV Tirpersdorf II - SV Concordia Plauen II
22.10.2017, 15:00 - 17:00
SSV Tirpersdorf - SV Concordia Plauen
28.10.2017, 13:00 - 15:00
Reichenbacher FC III - SSV Tirpersdorf II
28.10.2017, 15:00 - 17:00
Reichenbacher FC II - SSV Tirpersdorf
04.11.2017, 10:00 - 11:00
VFC Plauen D3 - SpG Tirpersdorf/​Bergen/​Werda
05.11.2017, 12:00 - 14:00
SSV Tirpersdorf II - SpVgg. 1862 Neumark II
05.11.2017, 14:00 - 16:00
SSV Tirpersdorf - SpVgg. 1862 Neumark
11.11.2017, 10:00 - 11:00
SpG Tirpersdorf/​Bergen/​Werda - VfB Auerbach 2
12.11.2017, 12:00 - 14:00
SSV Tirpersdorf II - SpVgg Grünbach-Falkenstein III
12.11.2017, 14:00 - 16:00
SSV Tirpersdorf - SpVgg Grünbach-Falkenstein
Free business joomla templates